Samstag, März 12, 2005

Trivago

Inzwischen werdet ihr schon bemerkt haben, daß in diesem Bangkok Blog viele Links zu Trivago auftauchen. Nun, was ist nun dieses Trivago, werdet ihr euch fragen...

"trivago ist eine der wenigen echten Communities
trivago hat zum Ziel, eine Anlaufstelle für Reisende zu sein, die ihre Erfahrungen berichten wollen und damit anderen helfen, sich optimal auf ihre eigenen Reisen vorzubereiten. Daher auch unser Motto: trivago - von Reisenden für Reisende.

Dafür stellt trivago umfangreiche Funktionen zur Verfügung, die es den Nutzern ermöglichen, die Plattform fast vollständig selbst aufzubauen, zu administrieren und bekannt zu machen. In der aktuellen Beta-Version von trivago sind bereits viele dieser Community- und Administrationsfunktionen eingebaut, und mit Hilfe der Nutzer werden in Zukunft noch weitere identifiziert und umgesetzt werden. Denn die Nutzer können selbst am Besten einschätzen, welche Funktionen sie noch benötigen.

Für alle Aktivitäten, die ein Nutzer auf trivago durchführt, erhält er Community-Anteile, die auch seinen Anteil am Erfolg des Projektes darstellen und die er im Rahmen der Ausschüttung von Umsätzen über trivago auch in Euro gutgeschrieben bekommt."

Da ich begeistert bin von fernen Ländern, Reisen und alles was dazu gehört, bin ich gleichermaßen begeistert von Trivago, wo ich seit einigen Wochen ziemlich aktiv bin, u.a. in der Rubrik Bangkok.